Ein mittelalterlicher Torturm von Spur1-igArtig

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Spur1-Fachwerkhaus/Koellesturm/Koellesturm-1.jpg

 

Spur1-igARTig hat wieder ein besonderes Bauwerk ins Modell umgesetzt.

Diesmal handelt es sich um einen Torturm aus dem 13. Jahrhundert.

Weiterlesen …

Moderne Güterwagen auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Moderne Güterwagen sind auf der InnoTrans ebenso interessant wie die Lokomotiven und Triebzüge. Denn sie sind hochspezialisiert, innovativ und dabei möglichst einfach zu produzieren und zu warten. Ein paar Beispiele mit 29 Fotos.

Weichen-Transportwagen auf der Innotrans2016. Foto: Friedhelm WeidelichModern freight cars at the InnoTrans are as interesting as locomotives, DMUs and EMUs. They are built for special tasks, innovative and easy to produce and to maintain. 29 images.

Weiterlesen …

Di 3 der NSB aus Heljan-Nohab

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Auch in Norwegen gab es Nohab-Dieselloks. Die Di 3 der unterscheidet sich aber von den dänischen Fahrzeugen. Nun gibt es Umbauten der Spur-1-Lokomotiven von Heljan.

Heljan Nohab-Umbau, Spur 1. Foto: A. PedersenNorwegian Nohabs are different from the Danish versions made by Heljan. Now there are rebuilt gauge one engines to match the NSB standards and shape.

Weiterlesen …

Formsignal und Champagnerkisten von MiniArt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/MiniArt/Champagner.jpgMiniArt hat wieder zwei zauberhafte Plastikbausätze in Arbeit, die schon im Oktober im Handel sein dürften.

Besonders interessant ist das Formsignal.

Weiterlesen …

Eisenbahn-Modelle auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Vorbild2/Innotrans2016/RZD-Lok_VS.jpgDie Arbeiten von professionellen Modellbauern findet man auf den meisten Ständen der InnoTrans. In der Regel sind das Modellbauer, die niemals ein Kleinserienmodell angeboten haben und nur für die Bahnindustrie produzieren. Da gibt es kein Gejammer über Preise und fehlende Details oder den fehlenden Antrieb.

27 Fotos zeigen Modelle in Spur 1 und größer, von einfach bis stilisiert oder detailliert. Sogar eine alte ungarische Tenderlok war dabei.

Weiterlesen …

Ersatz-Lampenglas für Märklin-Köf

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Zubehoer/Koeflampenglas.jpgBei Modellen der Köf II von Märklin vergilbten mit den Jahren die Fenster und Lampen. Nun gibt es Ersatzteile.

Weiterlesen …

Da war sie wieder

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Vorbild2/Innotrans2016/ZNLE Griffin_VS.jpgKurz vor der InnoTrans veröffentlichte spur1info Handy-Schnappschüsse einer polnischen Elektrolok. Das Modell hat Stangel gebaut. Auf der Inno Trans2016 gab es ein Wiedersehen mit dem 1:32-Modell auf dem Stand der Newag.

Weiterlesen …

Spur 1 bei RailAdventure auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Spur-1-Modell des Luxon von RailAdventure. Foto: Friedhelm WeidelichRailAventure hat unter anderem den finnischen Siemens-Vectron nach Berlin gebracht. Auf dem großen InnoTrans-Stand bewältigten nicht nur einige H0-Modelle der RailAdventure-Re4/4 II die Gleiswendel unter der großen Theke. Auch ein kurzer Spur-1-Zug mit 103 und dem Aussichtswagen Luxon und ein Teil der Inneneinrichtung waren ausgestellt.

Taurus für Spur 1, Handmuster von Kiss MBS. Foto: Friedhelm Weidelich, spur1info.com_VS.jpgZufällig fand sich auch ein Spur-1-Hersteller zum Fachsimpeln ein.

Weiterlesen …

Fahrzeug-Gesichter auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Züge auf der Innotrans 2016. Foto: Friedhelm Weidelich, spur1info.comAm heutigen Sonntag ist die InnoTrans 2016 in Berlin noch einmal für das Publikum geöffnet. Auf dem Freigelände warten über 120 moderne Schienenfahrzeuge auf Fotografen und Besucher.

Zweckmäßig, crashfest, in einer ganz eigenen Formensprache oder dem Kundengeschmack angepasst präsentieren sich die Züge und Lokomotiven.

20 "Eisenbahn-Gesichter" finden spur1info-Abonnenten in der Galerie.

20 faces of trains and locomotives at InnoTrans 2016.

Weiterlesen …

OWS-Bauzugmodelle in 1:32 auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Muldenkipper von OWS. Foto: Friedhelm Weidelich, spur1info.comMan findet sie selten in Zeitschriften für Modelleisenbahner und bestenfalls als H0-Modell. Seitdem die Pflege und der Bau der Strecken von der Deutschen Bahn weitgehend in die Hände von Dienstleistern gelegt wurde, entstanden viele innovative Wagen und Gleisbaumaschinen. Die Kippmulden von OWS gibt es sogar für die Spur 1.

Weiterlesen …