Polks GeneratioNext liefert Gartenbahngleise

, von Friedhelm Weidelich

Anfang Januar 2014 sollte der Verkauf eines gut gefüllten Containers mit Aristo-Craft-Gleisen über die Bühne gehen. Nun ist die Website endlich online.

Weiterlesen …

Aristo-Craft gibt auf

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 4)

tl_files/bilder/Gartenbahn/265382056.jpgWas absehbar war, aber von den Inhabern von Aristo-Craft energisch bestritten wurde, ist nun Gewissheit:

Aristo-Craft schließt zum Jahresende.

 

Der Zug ist abgefahren. Ein übersättigter Markt, falsche Modellpolitik und mangelnde Kommunikation mit dem Kunden haben dem Gartenbahn-Hersteller das Ende bereitet.

Weiterlesen …

Goodbye Aristo-Craft

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

Roadrailer von Aristo-Craft

Die in England ansässige Firma Bachmann Europe gibt den Vertrieb von Aristo-Craft auf. Die katastrophale Informationspolitik des amerikanischen Gartenbahn-Herstellers mit Modellen in 1:29 und 1:24 ist nur einer der offen genannten Gründe.

Weiterlesen …

Irgendwie kein Maßstab - 1 zu 29

, von Friedhelm Weidelich

Aristo-Craft E 8. Foto: Friedhelm Weidelich

Als ich Mitte der 1980er Jahre im eisenbahn magazin eine FA/FB-Diesellokeinheit und ein paar Wagen von REA, später Aristo-Craft, vorstellte, war ich begeistert. Im Gegensatz zu den spielzeughaften Modellen von LGB wirkten diese Modelle, die noch in Südkorea gefertigt wurden, wie Boten aus einer anderen Welt.

Weiterlesen …