Die Letzten von Bachmann Brassworks

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Wenig bekannt auf dem Kontinent sind britische Spur-1-Modelle. Die Modelle von Bachmann Brassworks werden gerade ausverkauft.

tl_files/bilder/British/Brassworks-Class 03.jpg

Foto: Hatton's

Weiterlesen …

Britische Dampflokomotiven von Loveless

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Die großen Spuren legen zu. Die Spur-1-Szene wird immer bunter. Nun bietet der Spur-0-Hersteller L H Loveless & Co aus North Yorkshire auch hochwertige Spur-1-Modelle der großen britischen Bahngesellschaften an.

Great Northern A1 von L H Loveless, 1:32

Weiterlesen …

Neue Homepage von Modellbahnen aus Metall

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Homepage Modellbahnen aus Metall M.A.M

Der Spezialist für britische Echtdampfloks und mehr, Modellbahnen aus Metall (M.A.M), hat seine Homepage neu gestaltet. Auf der Startseite findet sich ein neuer Klassiker von der Olympiade-Insel.

Weiterlesen …

Sinsheim 2012, Teil 11

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Dank schöner Lokomotiv-Neuheiten rücken englische Modelle wieder mehr in den Fokus der Spur-1-Freunde, nicht nur bei den Live-Steamern.

Golden Age Models aus Swanage in Dorset hat sich bereits in Spur Null einen Namen gemacht und brachte nun vier Pullman-Wagen in Messingbauweise auf den Markt, die sehr liebevoll ausgestattet sind. Auch Dampflokomotiven sind geplant.

Weiterlesen …

Schnellste Dampflok der Welt von Bowande

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/artikel/MAM/P1050315_k.jpg

"Mallard" hieß die schnellste Dampflok der Welt. Die von Sir Nigel Gresley entwickelte Schnellzuglok Class A4 der London and North Eastern Railway schlug den Weltrekord der deutschen 05 002 im Jahr 1936 zwei Jahre später um 2,4 km/h und erreichte 202,8 km/h.

Modellbahnen aus Metall (M.A.M) bietet zunächst die Schwestermaschine 60007 mit dem Namen des geadelten Maschinenbauingenieurs und zwei weitere Versionen an. Für nächstes Jahr ist außerdem die Auslieferung einer hübschen DB-Dampflok geplant.

Weiterlesen …

Elegante britische Echtdampflok von Miha Modell

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Englische Dampflokomotiven haben ihren ästhetischen Reiz – ganz im Gegensatz zu den überaus hässlichen britischen Diesellokomotiven. Der elegante, aufgeräumte Aufbau der Dampfloks aus dem Mutterland der Eisenbahn beeinflusste die Bahnen vieler Länder; die Schweiz und die Niederlande fallen mir dazu ein, aber auch Skandinavien. Miha Modell bietet ein schönes Modell der 4MT der British Railways an.

Weiterlesen …