Kleinlok-Projekt der Spur1 Werkstatt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Spur1-Werkstatt/Maerklin Koef2.jpgRainer Herrmann von der Spur1 Werkstatt hat sich bis Weihnachten 2015 ein hübsches kleines Projekt vorgenommen.

Weiterlesen …

Figuren aus Frankreich

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Figuren/LMM/LMM 834-2VS.jpg
Das spärliche Figuren-Angebot für die Spur 1 ist immer wieder ein guter Grund, auf die Suche abseits der Modellbahn-Industrie zu gehen.

Ein spur1info-Leser ist in Frankreich fündig geworden.

Weiterlesen …

Neues vom M.A.M

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

M.A.M hat neue Versionen der chinesischen Echtdampf-QJ ins Programm aufgenommen und ist zuversichtlich, die Baureihe 64 in Sinsheim zeigen zu können.

Weiterlesen …

Neues aus Österreich

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/IMB 2015/IMB 2015 Stoeger.jpgDie Spur 1 Locomotive Manufactory Austria war zum ersten Mal in Dortmund und zeigte die inzwischen ausgelieferte Rh 12. Im neuen Katalog steckte aber noch eine interessante Dampflok-Neuheit.

Weiterlesen …

Exklusiv: Handmuster der T 18 1002 von Dingler

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 3)

Dingler T 18 1002, Spur 1. Foto: DinglerDingler stellt morgen auf der Intermodellbau zum ersten Mal die exklusive Spur-1-Ausführung der Dampfturbinenlok T 18 1002 der Deutschen Reichsbahn aus.

spur1info-Abonnenten können Fotos des Modells schon heute begutachten.

Weiterlesen …

Spur1-Exklusiv mit Langenschwalbachern

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/FM15/_2050783.jpgEin Zug mit Langenschwalbacher Wagen wartete bei Spur1-Exklusiv in Sinsheim auf Interessenten. Die passende Lok beeindruckt schon durch ihr Führerhaus.

Weiterlesen …

Frau mit Fahrrad

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Figuren/MB Scan-150203-0003.jpgDas spärliche Angebot von Figuren für die Spur 1 wird hin und wieder durch Figuren aus dem Militär-Modellbau bereichert.

Aus der Ukraine kommt ein preiswerter Bausatz mit einem Fahrrad, das von einer älteren Frau geschoben wird.

 

Weiterlesen …

Spielwarenmesse 2015: MiniArt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/SP2015/_2280190.jpgMiniArt aus der Ukraine produziert nach dem Umzug nach Kiew weiter und stellte einen neuen Bausatz in 1:35 vor, der auch für zivile Zwecke eingesetzt werden kann.

Weiterlesen …

Feine Speichenradsätze

, von Gastautor (Kommentare: 1)

Speichenradsatz Spur 1Speichenräder bei der Eisenbahn waren stabil und leicht. Für Wagen der Epochen I, II und teilweise auch III sind sie unerlässlich.

Nun gibt es sie für die Spur 1 in verschiedenen Ausführungen.

Weiterlesen …

Feine Güterwagen aus Luxemburg

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Güterzug mit 052 174-0 Bw Radolfzell am 24.10.1970 in Aldingen. Foto: Friedhelm WeidelichOb es daran liegt, dass die meisten deutschen Spur-1-Bahner nur deutsche Modelle kaufen oder einige Anbieter die Epochen III und IV nicht selbst erlebt haben? Das Angebot an international einsetzbaren Güterwagen aus den 50er bis 70er Jahren für die Spur 1 ist jedenfalls überschaubar.

Gerade die zweiachsigen grünen Güterwagen aus Belgien und Frankreich, oft ungebremst und noch mit einem Speichenradsatz versehen, haben es mir schon in den 60er Jahren angetan, wenn Güterzüge rangiert und hinter einer Dampflok die Rampe nach Aldingen hochgeschleppt wurden wie hier. Der erste E-Wagen ist einer der SNCF. Auch die Belgier hatten solche. Mit etwas Glück bekommt man sie als Messingmodell für die Spur 1, wie der folgende Beitrag zeigt.

Weiterlesen …