Eisenbahn-Modelle auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Vorbild2/Innotrans2016/RZD-Lok_VS.jpgDie Arbeiten von professionellen Modellbauern findet man auf den meisten Ständen der InnoTrans. In der Regel sind das Modellbauer, die niemals ein Kleinserienmodell angeboten haben und nur für die Bahnindustrie produzieren. Da gibt es kein Gejammer über Preise und fehlende Details oder den fehlenden Antrieb.

27 Fotos zeigen Modelle in Spur 1 und größer, von einfach bis stilisiert oder detailliert. Sogar eine alte ungarische Tenderlok war dabei.

Weiterlesen …

OWS-Bauzugmodelle in 1:32 auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Muldenkipper von OWS. Foto: Friedhelm Weidelich, spur1info.comMan findet sie selten in Zeitschriften für Modelleisenbahner und bestenfalls als H0-Modell. Seitdem die Pflege und der Bau der Strecken von der Deutschen Bahn weitgehend in die Hände von Dienstleistern gelegt wurde, entstanden viele innovative Wagen und Gleisbaumaschinen. Die Kippmulden von OWS gibt es sogar für die Spur 1.

Weiterlesen …

Verbesserungen und Ersatzteile von MBW

, von Friedhelm Weidelich

MBW hat auf die Kritik an den Drehgestellen der Druckgaskesselwagen gehört und will nun eine Dreipunktlagerung anbieten.

Weiterlesen …

Herbstneuheiten von Märklin für die Spur 1

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Märklin hat einige Herbstneuheiten ins Programm genommen, die sich an Spur-1-Freunde der Epochen II und III wenden. Auch ein bisschen amerikanisch wird es.

Märklin ET 91 Spur 1, Artikel 55916. Foto: MärklinMärklin's 2016 fall gauge one novelties are made for enthousiasts that love German epochs II and III. One item might match American tradition.

Weiterlesen …

Druckgaskesselwagen von MBW unter der Lupe

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/MBW/Druckgas_VS.jpgDie Modelle des Druckgaskesselwagens von MBW 1zu32 sind zwar schon ausverkauft, doch sie kehren noch einmal ohne Sonnenschutzdach wieder. Grund genug, einen kritischen Blick auf das preiswerte Modell zu werfen.

Weiterlesen …

Spur-1-Treffen 2016: Agder Modell Tekknik

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Agder/P6257383.jpgAgder Modell Tekknik aus Norwegen hatte in Sinsheim mehrere Gelenktaschenwagen für den Transport von Containern und Sattelaufliegern dabei.

Weiterlesen …

Spur-1-Treffen: Kesselwagen von Wunder

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Wunder/Kesselw2016/P6267550.jpgWunder stellte in Sinsheim die gesamte Kesselwagen-Flotte für die Spur 1 vor. Die Auslieferung der Modelle wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Weiterlesen …

Spur-1-Treffen 2016: Dinglers Versuchsballon und mehr

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

tl_files/bilder/Dingler/P6257391.jpgNeben der Ae 4/7 zeigte Dingler auf dem Internationalen Spur-1-Treffen drei Güterwagen. Einer war ein Versuchsballon.

Weiterlesen …

Spur-1-Treffen 2016: Modernes vom Kiss Modellbahn Service

, von Gastautor (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Kiss MBS/Sinsheim2016/Kiss MBS-1.jpgWer hätte das noch vor einem Jahr gedacht: Die Epochen V und VI halten Einzug in die Spur 1. Gleich mehrere Anbieter haben Modelle aus diesen modernen Epochen gezeigt.

Weiterlesen …

So sehen moderne Güterwagen aus - How Modern Freight Cars Look

, von Friedhelm Weidelich

Die moderne Eisenbahn ist bunt und vielfältiger als in früheren Epochen. Für das Breitspurnetz in Finnland wird ein Wagen entwickelt, der eine neue Containerform auf einen Containertragwagen setzt.

Modern railways are much more colorful and manifold than in earlier epochs. In Finland there is a new freight car under development that combines carrier cars and a new kind of container.

Weiterlesen …