First Gauge One Model by Heljan and Pullman: NOHAB-GM

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Pullman/Heljan Nohab_VS.jpgRailroad buffs love North American bulldog-nose diesel engines. F3, F7 and other EMD General Motors locomotives with their voluminous sound make you dream of the Far West and endless freight trains. Fascinating. Heljan and ESU's brand Pullman made a European spin-off of these engines – a NOHAB-GM, originally made in Sweden. It is their first gauge one model.

Please support English translations by a subscription.

Weiterlesen …

Spur-1-Premiere bei Heljan und Pullman: die NOHAB-GM unter der Lupe

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 3)

tl_files/bilder/Pullman/Heljan Nohab_VS.jpgFast jeder Eisenbahnfreund kann sich für die amerikanischen Rundnasen-Loks, die F3 oder F7 der General-Motors-Tochter EMD, begeistern. Dieselloks, die mit ihrem rundlichen Design und großvolumigen Motorgeräusch von den Weiten Nordamerikas träumen ließen und eine ganz besondere Faszination ausstrahlten. Heljan und die ESU-Marke Pullman haben als ihre erste Spur-1-Lok die europäische Version der dieselelektrischen Lokomotiven gewählt – eine NOHAB-GM aus Schweden.

Weiterlesen …

Leserprojekt Reihe 1116, Baureihe 182

, von Friedhelm Weidelich

Railjet-Steuerwagen und 1116 der ÖBB in Wien WestbahnhofDer Spur-1-Markt braucht neue Impulse. Deshalb stellt spur1info ein Projekt vor, das Leser mit Hilfe eines renommierten Herstellers realisieren wollen.

Es geht um den Taurus II – eine moderne europäische Elektrolokomotive, die in einigen Ländern und in vielen Farbvarianten unterwegs ist.

Weiterlesen …

Readers Project Siemens Taurus II

, von Friedhelm Weidelich

Railjet cab car and 1116 in Vienna WestGauge 1 needs new ideas to stimulate the European market. spur1info presents a reader's project that could be provided by a well-respected producer.

We're talking about Taurus II, a modern Siemens electric locomotive operating in several European countries in many different liveries.

Weiterlesen …

Wagenbausätze für die Spur 1 aus Skandinavien

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Bausaetze/_2150677.jpgGewöhnlich bauen Modelleisenbahner die Eisenbahnmotive auf, die sie aus ihrer Jugend kennen oder jeden Tag sehen. Doch Spur-1-Modelle werden in Skandinavien nur in geringen Mengen in Kleinserie angeboten. So fährt man im Norden Europas notgedrungen und manchmal auch aus Begeisterung "Deutsche Bundesbahn" und "Deutsche Reichsbahn". Oder man baut sich die heimatlichen Lokomotiven und Wagen aus Bausätzen selbst.

tl_files/bilder/Bausaetze/_2160836.jpgEine norwegische Firma hat sich auf Wagenbausätze für die Spur 1 spezialisiert. Sie sind einfach zu bauen, ziemlich preiswert und können nach eigenen Vorstellungen verfeinert werden. Die Auswahl ist riesig und auch für Modellbahner interessant, die mitteleuropäische Spur-1-Motive der Epochen I und II bevorzugen oder eine altmodische Privatbahn bauen möchten.

Weiterlesen …

Güterwagen und mehr von Profiler i Norge

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

tl_files/bilder/Proinor/Proinor-2.jpgWenn man keine Spur-1-Fertigmodelle kaufen kann, baut man sich welche. Das gilt für die wachsende Gruppe von Spur-1-Bahnern in Nordeuropa. Eine gute Quelle für Bausätze ist Profiler i Norge.

Weiterlesen …

Produktionsmuster der Baureihe 55 der Spur1 Werkstatt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

tl_files/bilder/Spur1-Werkstatt/BR 55_k.jpgDas Muster für die Produktionsfreigabe der Baureihe 55 präsentierte die Spur1 Werkstatt auf der Intermodellbau. Das geschickt gewählte Modell bietet nicht nur eine Menge. Es könnte auch im Ausland manchen zur Spur 1 locken.

Weiterlesen …

Postbeutel von Paulo

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Paulo/_1230992.jpgZu einem Postwagen gehören Postbeutel. Die gibt es bei Paulo für viele Epochen und Länder.

Weiterlesen …

Kurze Meldungen zu MBW und Spur-1-Werkstatt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Neuheitenankündigungen bei der Spur1-Werkstatt und MBW.

Weiterlesen …