Russische Güterwagen von Lokodetal

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Spur 1 Russia/K01k.jpgIn der russischen Modellbahnszene hat die Spur 1 noch keine so große Bedeutung. Doch das Interesse wächst. Nun will der Moskauer H0-Modelle-Hersteller Lokodetal zwei Güterwagenmodelle in 1:32 produzieren.

Weiterlesen …

Ommu Duisburg bzw. Omm 37 von Spur1Russia

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

Spur 1 Russia und Asoa erweitern das bisher recht spärliche Angebot an offenen Güterwagen im Spur-1-Markt und setzen auf einen Klassiker.

Weiterlesen …

Schienenwagen von Spur1Russia

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Intermodellbau2013/_4107389.jpg

Bei Asoa war auf der Intermodellbau das bis auf wenige Teile fertige Handmuster des preußischen Schienenwagens von Spur1Russia zu sehen.

 

Weiterlesen …

Neues von der Intermodellbau 2013

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

Eine brechend volle Halle 4, eine Luft zum Schneiden und Hallenpläne, in denen nur Nummern und keine Aussteller stehen: Die "Intertrödel", wie manche die Intermodellbau in Dortmund nennen, bot wieder die gewohnte Mischung aus Resteverkauf, Modellbau und Neuheiten. Für die Spur 1 war nicht besonders viel dabei.

Weiterlesen …

Daten zum Schienenwagen von Spur 1 Russia

, von Friedhelm Weidelich

spur 1 russia Schienenwagen, Foto: ASOA

Importeur Klaus Holl lieferte mir Fotos und Fakten zum Schienenwagen von Spur 1 russia.

Weiterlesen …

Rungenwagen von Spur 1 Russia

, von Friedhelm Weidelich

spur1russia Handmuster Rungenwagen

Aus Moskau erreichten mich neue Fotos eines Handmusters des preußischen Rungenwagens, den Spur 1 russia 2013 in Serie gehen lassen will. Ein weiterer Güterwagen wird bereits konstruiert.

Weiterlesen …

Vermischtes von der Internationalen Modellbahn-Ausstellung Köln

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

spur-1-russia-drehgestell-handmuster.jpg

Wenn sich vor den Ständen Kunden drängeln, hat man als Fotograf und Berichterstatter keine Chance. Dann beschließe ich, später noch einmal wiederzukommen und vergesse es gelegentlich. Deshalb kann ich das Handmuster des neuen Rungenwagens aus Russland, das Asoa ausgestellt hat, nur anhand seiner Fotos zeigen.

Weiterlesen …