IMA Köln: Spur-1-Modelle von Märklin

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Spur-1-Anlage von Märklin auf der IMA Köln 2016. Foto: Friedhelm Weidelich, www.spur1info.comMärklin wartete auf der Internationalen Modellbahn-Ausstellung 2016 mit einer aufgefrischten alten Anlage und vielen Handmustern und frisch ausgelieferten Serienmodellen auf.

Weiterlesen …

IMA Köln: Neuheiten bei Kiss

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

tl_files/bilder/IMA2016/Kiss/Kiss_VS.jpgAuf einem neuen, modernen Stand präsentierte Kiss Modellbahnen neue Modelle und Handmuster. Der SBB-Elefant (von Lemaco, nicht Lematec, wie angegeben) war bereits dabei.

Weiterlesen …

Kiss-Neuheiten

, von Friedhelm Weidelich

Kiss will übernächste Woche in Köln den TEE-Triebwagen "Mediolanum" der FS, Baureihe Aln 442/448, und die SBB-Dampflok C 5/6 "Elefant" für die Spur 1 vorstellen.

Weiterlesen …

Bilder aus Bauma

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Diorama von Marcel Ackle in Bauma 2016. Foto: Johannes KerryJohannes Kerry hat für uns auf der Plattform der Kleinserie in Bauma fotografiert. Auf der gut besuchten Veranstaltung dominierten Spur 0 und Schmalspur. Aber es gab auch für die Spur 1 etwas zu sehen.

Weiterlesen …

Exklusiv: eine neue Diesellok von Dingler in Bauma

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Dingler/Bauma-Neuheit.jpgHeute Abend wird Dingler in Bauma eine neue Lok vorstellen. Sie hat eine Funktion, die es bei der Spur 1 noch nie gab.

Das Modell ist nicht nur für deutsche Spur-1-Sammler interessant.

Tonight Dingler will display a new locomotive in Bauma, Switzerland. It will have a new feature never seen before at 1 1/32 scale model. And there will be some versions for several European countries.

Weiterlesen …

Plattform der Kleinserie in Bauma

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Bauma15/Lematec-1.jpgAm kommenden Wochenendefindet in Bauma in der Schweiz wieder die "Plattform der Kleinserie" statt. Die Atmosphäre ist einzigartig und gastfreundlich. Die Spur 1 ist mit mehreren Anbietern vertreten.

Weiterlesen …

Moderne Güterwagen auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Moderne Güterwagen sind auf der InnoTrans ebenso interessant wie die Lokomotiven und Triebzüge. Denn sie sind hochspezialisiert, innovativ und dabei möglichst einfach zu produzieren und zu warten. Ein paar Beispiele mit 29 Fotos.

Weichen-Transportwagen auf der Innotrans2016. Foto: Friedhelm WeidelichModern freight cars at the InnoTrans are as interesting as locomotives, DMUs and EMUs. They are built for special tasks, innovative and easy to produce and to maintain. 29 images.

Weiterlesen …

Eisenbahn-Modelle auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Vorbild2/Innotrans2016/RZD-Lok_VS.jpgDie Arbeiten von professionellen Modellbauern findet man auf den meisten Ständen der InnoTrans. In der Regel sind das Modellbauer, die niemals ein Kleinserienmodell angeboten haben und nur für die Bahnindustrie produzieren. Da gibt es kein Gejammer über Preise und fehlende Details oder den fehlenden Antrieb.

27 Fotos zeigen Modelle in Spur 1 und größer, von einfach bis stilisiert oder detailliert. Sogar eine alte ungarische Tenderlok war dabei.

Weiterlesen …

Fahrzeug-Gesichter auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Züge auf der Innotrans 2016. Foto: Friedhelm Weidelich, spur1info.comAm heutigen Sonntag ist die InnoTrans 2016 in Berlin noch einmal für das Publikum geöffnet. Auf dem Freigelände warten über 120 moderne Schienenfahrzeuge auf Fotografen und Besucher.

Zweckmäßig, crashfest, in einer ganz eigenen Formensprache oder dem Kundengeschmack angepasst präsentieren sich die Züge und Lokomotiven.

20 "Eisenbahn-Gesichter" finden spur1info-Abonnenten in der Galerie.

20 faces of trains and locomotives at InnoTrans 2016.

Weiterlesen …

OWS-Bauzugmodelle in 1:32 auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Muldenkipper von OWS. Foto: Friedhelm Weidelich, spur1info.comMan findet sie selten in Zeitschriften für Modelleisenbahner und bestenfalls als H0-Modell. Seitdem die Pflege und der Bau der Strecken von der Deutschen Bahn weitgehend in die Hände von Dienstleistern gelegt wurde, entstanden viele innovative Wagen und Gleisbaumaschinen. Die Kippmulden von OWS gibt es sogar für die Spur 1.

Weiterlesen …