Anlagen: Die Meterspurbahn in der Picardie

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Die Meterspur wird von den Spur-1-Herstellern vernachlässigt. Das fanden auch Peter Smith und John Smith aus England – und bauten sich ihre französische Meterspurbahn selbst. In Lille, Frankreich, kann man die kompakte Anlage am kommenden Wochenende besichtigen.
Meterspurbahn Picardie, Spur 1The meter gauge is neglected by gauge 1 manufacturers. Peter Smith and John Smith from England agree with that - and built their French meter gauge railway themselves. In Lille, France, the layout can be visited next weekend.

Weiterlesen …

Zubehör von Asoa

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Plus-Kofferset von Asoa. Foto: Friedhelm Weidelich, www.spur1info.comAsoa bringt immer interessantes Zubehör für die Spur 1 in den Handel. Koffer zum Beispiel. Aber es gibt auch nützliches Zubehör für Lokomotiven.

Weiterlesen …

MiniArt 2017 in Nürnberg

, von Friedhelm Weidelich

MiniArt hat Bilder und ein Video als Rückblick auf die Spielwarenmesse online gestellt. spur1info-Abonnenten werden einige Motive wiedererkennen.

Weiterlesen …

Spielwarenmesse 2017: MiniArt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/SP2017/Miniart/MiniArt 2017-1.jpgMiniArt aus der Ukraine hat sich dem Militärmodellbau in 1:35 verschrieben, bringt aber immer mehr ziviles Zubehör und auf die Eisenbahn bezogene Bausätze in herausragender Qualität.

Weiterlesen …

Bilder aus Bauma

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Diorama von Marcel Ackle in Bauma 2016. Foto: Johannes KerryJohannes Kerry hat für uns auf der Plattform der Kleinserie in Bauma fotografiert. Auf der gut besuchten Veranstaltung dominierten Spur 0 und Schmalspur. Aber es gab auch für die Spur 1 etwas zu sehen.

Weiterlesen …

Formsignal und Champagnerkisten von MiniArt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/MiniArt/Champagner.jpgMiniArt hat wieder zwei zauberhafte Plastikbausätze in Arbeit, die schon im Oktober im Handel sein dürften.

Besonders interessant ist das Formsignal.

Weiterlesen …

Brillen für Spur-1-Figuren

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Zubehoer/Aber/Brille 1-35.jpgEtwa die Hälfte der Deutschen sind Brillenträger. Gut ein Drittel trägt ständig eine Brille. Spur-1-Figuren aber so gut wie nie. Das lässt sich ändern.

Every second German wears glasses, many each day. 1/32 figures don't have glasses. You can change that if you like.

Weiterlesen …

Neue Figuren und Autos von MiniArt

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Figuren/Miniart201608/38007_02.pngMiniArt aus der Ukraine kündigte die Fertigstellung von zwei Bausätzen in 1:35 an, die zu den Epochen II und IIIa passen.

Das Figurenset besteht aus fünf Personen. Der Wehrmacht-Pkw Mercedes-Benz 170 V kann auch als Zivilfahrzeug verwendet werden.

Weiterlesen …

Wie Marcel Ackle arbeitet

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Anlagen/AckleAllgemein/Ackle20_VS.jpgZeit für Modellbau hatte Marcel Ackle auf der Kleinserien-Messe in Bauma kaum, denn sein Diorama war immer dicht umlagert von Besuchern, die nicht nur sein Exponat bewunderten, sondern auch nach seinen Arbeitstechniken fragten.

Teile des geplanten Feldbahn-Dioramas in 1:35 waren schon zu sehen.

Weiterlesen …

Französisches Diorama von Marcel Ackle

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Diorama von Marcel Ackle. Foto: spur1info.comModellbau ist Handwerk und – wenn es überdurchschnittlich werden soll – Kunst. In Bauma stellte Marcel Ackle sein französisches Diorama aus, das meisterhaften Modellbau mit Esprit, Imagination und Kunst verbindet. In dem komplexen Arrangement steckt ein Jahr Arbeit – als Freizeitspaß.

Wie arbeitet Ackle? Spur1info zeigt das hinreißende Diorama in 20 großformatigen Fotos.

Weiterlesen …