Anlagen: Die Meterspurbahn in der Picardie

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Die Meterspur wird von den Spur-1-Herstellern vernachlässigt. Das fanden auch Peter Smith und John Smith aus England – und bauten sich ihre französische Meterspurbahn selbst. In Lille, Frankreich, kann man die kompakte Anlage am kommenden Wochenende besichtigen.
Meterspurbahn Picardie, Spur 1The meter gauge is neglected by gauge 1 manufacturers. Peter Smith and John Smith from England agree with that - and built their French meter gauge railway themselves. In Lille, France, the layout can be visited next weekend.

Weiterlesen …

Intermodellbau 2017: Werksbahnanlage aus Frankreich

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 4)

Frz. Schmalspurbahn. Foto: www.spur1info.com, Friedhelm WeidelichFranzösische und niederländische Modellbauer sorgen in Dortmund regelmäßig für Aufsehen durch ihre originellen und handwerklich-künstlerisch herausragenden Arbeiten. Die französische Industrieanlage im Null-Maßstab ist einfach entzückend.

Weiterlesen …

Anlage aus Halle in Sinsheim

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Anlagen/Halle/Anlage Halle-Stadtmitte-4.jpgDie Modulanlage der Modelleisenbahn- und Eisenbahnfreunde Halle-Stadtmitte e. V. war die einzige Spur-1-Anlage bei der "Faszination Modellbahn".

Weiterlesen …

Märklin errichtet ein "Märklineum"

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Maerklin/Maerklineum/Maerklineum-1.jpgMärklin plant den Bau eines neuen Museums mit imposanter Modelleisenbahnanlage und Erlebniswelt für Familien.

Weiterlesen …

Intermodellbau 2016: Nachtszenen aus Belgien

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Anlagen/LeuvenNacht/Apotheek-4.jpgEin geheimnisvolles schwarzes Zelt regte auf der Intermodellbahn in Dortmund die Neugier der Besucher an.

Doch anstatt der vor allem in H0 und "G" ach so beliebten Nacktszenen gab es bei den belgischen Spur-1-Freunden aus Leuwen handwerklich und gestalterisch herausragende Nachtszenen.

Weiterlesen …

Intermodellbau 2016: Anlage der Leuvense Spooreen Vrienden

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Anlagen/LeuvenDo2016/Leuvense bei IMB 2016-8.jpgDie Leuvense Spooreen Vrienden aus Belgien hatten ihre zuletzt beim Spur-1-Treffen in Sinsheim 2015 gezeigte Oval-Anlage mit einer neuen Hälfte versehen. Sie zeigte vor einem industriellen und kleinstädtischen Hintergrund ein Sägewerk und eine kleine Lokstation. Modellbau auf sehr hohem Niveau.

Weiterlesen …

Faszination Modellbahn 2016: Nostalgie in Null

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 3)

tl_files/bilder/Sinsheim2016-3/Null/Nostalgie-Null-4.jpgNostalgie tut der Seele gut. Deshalb betrachten wir Blechbahnen aus dem frühen 20. Jahrhundert mit einem Lächeln. Sie wirken primitiv, doch gerade das macht sie so reizvoll.

Nostalgia is good for your soul. Tinplate toys of the early 20th century look primitive – but they weren't.

Weiterlesen …

Faszination Modellbahn 2016: Anlagen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Sinsheim2016-3/Anlagen/FM2016 Anlage-3.jpgAuf der Faszination Modellbahn in Sinsheim wurden viele Modellbahnanlagen gezeigt: gute und nicht so gute. Die Spur 1 war nur schwach vertreten.

Weiterlesen …

Eine Anlage zum Träumen und Fahren

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 5)

Zu Weihnachten gibt es ein Inspirationsgeschenk für spur1info-Abonnenten. 42 Fotos zeigen, wie eine raffiniert durchgestaltete kleine Zimmeranlage in Spur 1 Atmosphäre zaubert und zum Aufstellen und Fahren von Lokomotiven und Zügen taugt. Auch zum Rangieren reicht der Platz, der durch einen Trick optisch vergrößert wird. Lassen Sie sich inspirieren!

tl_files/bilder/Anlagen/Anlage2015-12_ VS.jpgA compact gauge 1 layout in a small room will fire up your fantasy. 42 large format images will inspire you to make plans – or just dream of what you could build some day.

Weiterlesen …

Bye-bye, Berningen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

Gleisplan Berningen, Spur 1Der Spur-1-Bahnhof Berningen war einige Jahre ein wichtiger Knotenpunkt bei den Fremo:32-Modultreffen in Warendorf und ist auch sonst herumgekommen. Nun war das Bahnhofs-Ensemble das letzte Mal dabei.

Weiterlesen …