Hilfszug-Mannschaftswagen der DB von Wunder für die Spur 1

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Spue 1 Hilfszug-Mannschaftwagen von Wunder. Foto: Friedhelm WeidelichIn winziger Stückzahl hat Wunder einen Hilfszug-Mannschaftswagen der Deutschen Bundesbahn aufgelegt, der auf einem preußischen D-Zug-Wagen basiert. spur1info zeigt das Spur-1-Modell mit 40 großfomatigen Bildern.

Wunder has produced a tiny number of an auxiliary train crew car of the Deutsche Bundesbahn, which is based on a Prussian express train car. spur1info presents the gauge 1 model with 40 large-format pictures.

Weiterlesen …

Spur-1-Treffen 2018: Zubehör zum Dampfkran

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Für den Dampfkran von Spur1-Exklusiv wird es in absehbarer Zeit eine interessante Ergänzung geben.

There will be an interesting addition to the Spur1-Exklusiv steam crane in the foreseeable future.

Weiterlesen …

Personal von Lutzfiguren für den Märklin Klv 53

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Figuren von Lutzfiguren für Märklin Klv 53, Spur 1. Foto: Joachim LutzLutzfiguren hat eine Serie von Spur-1-Figuren aufgelegt, die das Führerhaus des Klv 53 von Märklin beleben.

Lutzfiguren has created a series of gauge 1 figures to enliven the cab of Märklin's Klv 53.

Weiterlesen …

Turmwagen der DR von der Modellbau-Manufaktur

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Das Schöne am Modellbahn-Hobby ist die Vielfalt von Technologien und individuellen Lösungen beim Vorbild. Nicht nur bei amerikanischen Waldbahnen, kleinen Schmalspur- und Feldbahnen wurden aus alten Teile neue Fahrzeuge gebastelt. Auch bei der Deutschen Reichsbahn der DDR wurde improvisiert. Ein originelles Beispiel ist der Turmwagen, der aus einem dreiachsigen Tender konstruiert wurde. Die Modellbau-Manufaktur bietet ihn als Modell für die Spur 1 an.

Modellbau-Manufaktur DR-Turmwagen für Spur 1 (Foto: S. Engberding)The beauty of the model railway hobby is the variety of technologies and individual solutions at the prototype. Not only with American forest railways, small narrow-gauge railways and light railways where new vehicles were made from old parts. The Deutsche Reichsbahn of the GDR also improvised. An original example is the tower car, which was constructed from a three-axle tender. The Modellbau-Manufaktur offers it as a model for gauge 1.

Weiterlesen …

Spur-1-Raritäten: Vorheizwagen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Elektr. Vorheizwagen, Modell Spur 1. Foto: Friedhelm Weidelich, www.spur1info.comElektrische Vorheizwagen waren eine Seltenheit in den elektrifizierten Bahnhöfen. In der Sammlung M. Martin befindet sich ein besonderes Spur-1-Modell.

Electric preheating cars were a rarity in electrified stations. The M. Martin Collection contains a unique gauge 1 model.

Weiterlesen …

Talbot-Schotterwagen von Dingler

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Dinglers Talbot-Schotterwagen ist seit dem Sommer ausverkauft. Trotzdem lohnt sich auch heute noch ein genauerer Blick auf ein Serienmodell. spur1info dokumentiert das Kleinserienmodell mit 26 großformatigen Bildern.

tl_files/bilder/Dingler/Talbot_VS.jpgDingler's Talbot ballast car is sold out this summer. It's worthwhile to take a closer look at the production model. 26 large images document the quality of the small series production.

Weiterlesen …

OWS-Bauzugmodelle in 1:32 auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Muldenkipper von OWS. Foto: Friedhelm Weidelich, spur1info.comMan findet sie selten in Zeitschriften für Modelleisenbahner und bestenfalls als H0-Modell. Seitdem die Pflege und der Bau der Strecken von der Deutschen Bahn weitgehend in die Hände von Dienstleistern gelegt wurde, entstanden viele innovative Wagen und Gleisbaumaschinen. Die Kippmulden von OWS gibt es sogar für die Spur 1.

Weiterlesen …

Eigenbauten in 1:45

, von Friedhelm Weidelich

tl_files/bilder/Anlagen/Koelln/MEC Kölln-Reisiek-1.jpgWährend der DEV-Festwoche war auch der Modelleisenbahnclub Kölln-Reisiek (Kreis Pinneberg) mit einer großen Modulanlage in der Wagenhalle von Heiligenberg zu Gast. Vieles der Spur-Null-Anlage war noch im Bau, einige Module schön durchgestaltet. Aber am interessantesten waren die Fahrzeug-Eigenbauten eines Clubmitglieds.

Weiterlesen …

Polnischer Kranzug

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 5)

tl_files/bilder/Polen/Adam-VS.jpgWo man keine Spur-1-Modelle kaufen kann, baut man sich welche. Adam ist einer der polnischen Modellbauer, die sich auch an schwierige Modelle wagen. Er hat einen Kranzug gebaut und die Diesellok SP 45 fast fertig.

Weiterlesen …

Schneeräumen mit dem Klima-Schneepflug von Proform

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Proform Klimaschneepflug Spur 1. Foto: Proform Spur 1Gartenbahnen sind im Winter ein Erlebnis. Denn schon nach dem ersten Schneefall lässt der Gartenbahner mit Genuss nach draußen fahren, um die Gleise zu räumen. Das funktioniert auch mit robusten Fahrzeugen bei der Spur 1.

Weiterlesen …