von Friedhelm Weidelich

Wer Figuren für die Spur 1 anbietet, muss an Szenen und Sitationen denken. Das Betonmischer-Set von Wema eignet sich für kleine Baustellen aus der Zeit vor dem heutigen Klötzchen-Hausdesign.

von Friedhelm Weidelich

Jaffas Moba-Shop hat zwei neue Figurensätze im Angebot.

von Friedhelm Weidelich

Figuren für die Spur 1 zu bemalen, ist mit gutem Werkzeug gar nicht so schwierig. Feine Pinsel und Stifte erleichtern die Arbeit.

von Friedhelm Weidelich

Figuren sind bei der Spur 1 ein Trendartikel, seitdem der 3D-Druck eine Qualität erreicht hat, bei der die feinen Schichten kaum oder gar nicht mehr sichtbar sind. Diese Produktionsart erlaubt alle Freiheiten bei den Posen, da nicht auf Hinterschneidungen und die Lage in Stahlformen geachtet werden muss. Großserien sind in dieser Größe sowieso nicht mehr zu erwarten.

Doch 3D-gedruckte Figuren werden in aller Regel unbemalt angeboten. Wer sie selbst bemalen will, muss ein paar Hürden nehmen und braucht vor allem das richtige Werkzeug für die Feinarbeit an den Mini-Menschen. Teil 1 einer Serie über die Bemalung von Spur-1-Figuren.