Exklusive: SNCF 231.G and 231.K by Wunder, Gauge 1

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

By Didier Duforest (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia CommonsFrench steam locomotives are among the most powerful in Europe. The ingenious designer André Chapelon optimised older French locomotives and took them to the next level of performance in Europe.

Pacific locomotives such as the 231 G and K of the PLM, built in 1909, were also upgraded by Chapelon, and they were used by the SNCF until the 1960s for famous trains such as Train Bleu and the Flèche d' Or. Wunder Präzisionsmodelle is now offering the 231 G and 231 K SNCF for gauge 1 as an exclusive brass model in small editions.

Foto: 231.K.8 im September 2013 in Paris. By Didier Duforest (Own work) CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons

Weiterlesen …

Exklusif: SNCF 231.G et 231.K de Wunder, échelle 1

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

By Didier Duforest (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia CommonsLes locomotives à vapeur françaises sont parmi les plus puissantes d'Europe. L'ingénieux concepteur André Chapelon a optimisé les anciennes locomotives françaises et les a propulsées au niveau de performance supérieur en Europe.

Les locomotives Pacific telles que les 231.G et K du PLM, construites en 1909, ont également été modernisées par Chapelon et utilisées par la SNCF jusqu'aux années 1960 pour le transport de trains célèbres comme le train Bleu et la Flèche d'Or. Wunder Präzisionsmodelle propose désormais les 231.G et 231.K de la SNCF comme modèle exclusif en laiton en petites éditions pour échelle 1.

Photo: 231.K.8 à Paris en Septembre 2013. By Didier Duforest (Own work) CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons

Weiterlesen …

Exklusiv: 231.G und 231.K der SNCF von Wunder

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

By Didier Duforest (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia CommonsFranzösische Dampflokomotiven gehören zu den leistungsfähigsten in Europa. Der geniale Konstrukteur André Chapelon optimierte ältere französische Lokomotiven und holte aus ihnen Leistungen heraus wie kein anderer in Europa.

Auch Pacific-Lokomotiven wie die ab 1909 gebaute 231.G und K der PLM wurden von Chapelon verbessert und zogen bei der SNCF bis in die 1960er-Jahre berühmte Züge wie den Train Bleu und den Flèche d’Or. Wunder Präzisionsmodelle bringt nun für die Spur 1 die 231.G und 231.K der SNCF als exklusives Messingmodell in kleiner Auflage.

Foto: 231.K.8 im September 2013 in Paris. By Didier Duforest (Own work) CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons

Weiterlesen …

Alle Versionen der neuen Weinwagen von Dingler

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Dingler Weinwagen SNCF Pujol. Illustration: Dingler GmbHDingler hat spur1info Illustrationen überlassen, die alle Versionen der neuen Weinwagen für die Spur 1 im Detail zeigen.

Spur1info has all the illustrations of Dingler's new gauge one wine cars.

Weiterlesen …

Neue Weinfasswagen von Dingler

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Weinfasswagen Spur 1 von Dingler. Foto: Dingler GmbHDingler bietet für die Spur 1 neue Weinfasswagen für die Epochen I bis III an, die auch im Ausland auf Interesse stoßen dürften.

Dingler offers new 1/32 scale wine cars for epochs I to III, which are likely to attract interest not only in Germany, but as well in France and Austria.

Weiterlesen …

Sinsheim 2017: Die schönste Dampflok von Wunder

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Eine der schönsten neuen Dampfloks für die Spur 1, wenn nicht die schönste, stand bei Wunder in der Vitrine.

Weiterlesen …

Neue Luxuszüge von Wunder

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Wunder stellt beim Spur-1-Treffen in Sinsheim zwei neue internationale Luxuszüge vor. Hier die Details: Themen, Ausführung und Preise.

Weiterlesen …

Anlagen: Die Meterspurbahn in der Picardie

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Die Meterspur wird von den Spur-1-Herstellern vernachlässigt. Das fanden auch Peter Smith und John Smith aus England – und bauten sich ihre französische Meterspurbahn selbst. In Lille, Frankreich, kann man die kompakte Anlage am kommenden Wochenende besichtigen.
Meterspurbahn Picardie, Spur 1The meter gauge is neglected by gauge 1 manufacturers. Peter Smith and John Smith from England agree with that - and built their French meter gauge railway themselves. In Lille, France, the layout can be visited next weekend.

Weiterlesen …

Spur-1-Treffen 201&: Lematec und Modelbex

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Modelbex SNCF 6503, Spur 1. Foto: Friedhelm WeidelichWer nur kleine Serien verkaufen muss, hat es im Spur-1-Markt leichter. Dann kann man auch Märkte bedienen, die überschaubar sind.

Lematec hat sich die Schweiz, Modelbex Frankreich ausgesucht.

Weiterlesen …

Die Epoche IV gewinnt an Fahrt

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Der Trend zu Lokomotiven der Epoche IV, die bis heute im Einsatz sind, wird in der Spur 1 stärker. 2017 werden zwei neue Modelle auf den Markt kommen.

More and more engines from epoch IV are making their way to the gauge one community. Here is the news about two locomotives that are very interesting for European enthousisasts.

Weiterlesen …