Der polnische Dragon im Eigenbau

, von Gastautor (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Eigenbauten/Dragon/E6ACT_VS.jpgJacek Wysocki hat schon einige polnische Lokomotiven im Maßstab 1:32 gebaut. Nun arbeitet er an der Fertigstellung des sechsachsigen "Dragon" der Newag, der ein attraktives Design hat.

Jacek Wysocki has already built several Polish locomotives in 1:32 scale. Now he is working on the completion of the six-axle "Dragon" of Newag, which has an attractive design.

Weiterlesen …

Die ET22 der PKP Cargo ist fertig

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Wenn es keine Spur-1-Modelle zu kaufen gibt, baut man sie sich in Polen eben selbst. Nun ist die Elektrolok ET22 der polnischen PK Cargo fertig und fahrbereit.

tl_files/bilder/Eigenbauten/PKP ET22/Teil3/PKP ET22-1060 -3.jpgWhen there are no 1-gauge models to buy, people in Poland build them themselves. Now the electric locomotive ET22 of the Polish PK Cargo is ready and running.

Weiterlesen …

ET22 der PKP Cargo für die Spur 1 im Eigenbau

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Jacek Wysocki lebt in Polen und baut sich seine Modelle selbst. Denn es gibt keine Spur-1-Modelle nach polnischen Vorbildern zu kaufen. Sein neuestes Modell ist eine sechsachsige ET22 der PKP Cargo.

PKP ET22, Spur 1. Zeichnung: Jacek WysockiJacek Wysocki lives in Poland and builds his models himself. There are no gauge 1 models based on Polish prototypes. His latest model is a six-axis ET22 from PKP Cargo.

Weiterlesen …

Eisenbahn-Modelle auf der InnoTrans 2016

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Vorbild2/Innotrans2016/RZD-Lok_VS.jpgDie Arbeiten von professionellen Modellbauern findet man auf den meisten Ständen der InnoTrans. In der Regel sind das Modellbauer, die niemals ein Kleinserienmodell angeboten haben und nur für die Bahnindustrie produzieren. Da gibt es kein Gejammer über Preise und fehlende Details oder den fehlenden Antrieb.

27 Fotos zeigen Modelle in Spur 1 und größer, von einfach bis stilisiert oder detailliert. Sogar eine alte ungarische Tenderlok war dabei.

Weiterlesen …

Da war sie wieder

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Vorbild2/Innotrans2016/ZNLE Griffin_VS.jpgKurz vor der InnoTrans veröffentlichte spur1info Handy-Schnappschüsse einer polnischen Elektrolok. Das Modell hat Stangel gebaut. Auf der Inno Trans2016 gab es ein Wiedersehen mit dem 1:32-Modell auf dem Stand der Newag.

Weiterlesen …

Polnisches Lokmodell von Stangel

, von Friedhelm Weidelich

ZNLE Griffin auf der InnoTrans 2014. Foto: Friedhelm WeidelichDie polnische Firma Stangel PPU bietet Gebäude und Zubehör für mehrere Baugrößen an, unter anderem für die Spur 1.

Das Unternehmen beherrscht vielen Sparten des Modellbaus - und baut auch Lokomotiven.

Weiterlesen …

Sonnenblumen auf zweierlei Art

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Zubehoer/Aber/13 IMG_1132.jpgYves aus der Schweiz entdeckte in Sinsheim einen Sonnenblumen-Bausatz, bemalte und montierte ihn. Das Ergebnis ist überzeugend.

Weiterlesen …

Polnische Spur-1-Dampfloks zu verkaufen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Dampflok ais Polen, Spur 1Ein süddeutscher Sammler von osteuropäischen Spur-1-Modellen muss sich leider aus gesundheitlichen Gründen von einigen Modellen trennen. Die hier gezeigten stammen aus Polen von einem sehr talentierten Modellbauer.

Weiterlesen …

Polnischer Kranzug

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 5)

tl_files/bilder/Polen/Adam-VS.jpgWo man keine Spur-1-Modelle kaufen kann, baut man sich welche. Adam ist einer der polnischen Modellbauer, die sich auch an schwierige Modelle wagen. Er hat einen Kranzug gebaut und die Diesellok SP 45 fast fertig.

Weiterlesen …

Polnische Rangierlok als selbst gebautes Spur-1-Modell

, von Gastautor (Kommentare: 3)

SM48 Spur 1. Foto: Jacek Wysocki Auch in Polen entwickelt sich eine kleine Spur-1-Szene, die PKP-Modelle baut, die auf dem Markt nicht verfügbar sind und meist auch unbezahlbar wären. Jacek Wysocki verfügt bereits über einen größeren Lokomotiv- und Wagenparrk, den er selbst gebaut hat.

Hier beschreibt er den Bau der "Tamara", einer seit 1976 aus der UdSSR gelieferten dieselelektrischen Rangierlok, die bei der PKP bzw. den privatisierten Nachfolgern als Baureihe SM48 noch immer in Betrieb ist.

Weiterlesen …