KM1 auf der Intermodellbau 2013

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Intermodellbau2013/_4107457.jpgBei KM1 waren im Wesentlichen die Modelle zu sehen, die schon auf der Spielwarenmesse gezeigt wurden. Der "Star" des Standes war zweifellos die 18 323, die auf der Drehscheibe gedreht wurde. 

Weiterlesen …

Güterschuppen, Weichen und Signale von KM1

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 5)

tl_files/bilder/KM1/P4184089.jpgKM1 Modellbau informierte in seiner Pressemitteilung auch über weitere Spur-1-Neuheiten und die anstehenden Liefertermine.

Weiterlesen …

Neuheiten von KM1

, von Friedhelm Weidelich

Auf der Hausmesse kündigte KM1 eine Reihe interessanter Spur-1-Modelle an, darunter einen Lkw und weitere Versionen der kurzen Kohle- und Klappdeckelwagen. Auch eine weitere 18 ist geplant.

Weiterlesen …

Schutzsignale

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Sh 0 Signal, Spur 1. Foto: Modellbau Krüger
Man sollte eigentlich annehmen, dass ein Lokführer nicht über einen Prellbock hinausfährt oder geschlossene Lokschuppentüren durchbricht, wenn sie nicht durch Schutzsignale gekennzeichnet sind. Trotzdem sind sie da angebracht.

Weiterlesen …

Heilbronner Spur-1-Event (3)

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Ringlokschuppen von KM1, Foto: Spur1info.com

Für das Bahnbetriebswerk, Bahnhof und Strecke wurden in Heilbronn viele Neuheiten gezeigt. Als Schmuckstück kurz vor der Vollendung zeigte sich der Ringlokschuppen von KM1. Aber auch andere Aussteller hatten Interessantes auf dem Tisch.

Weiterlesen …

Formsignale von KM1 vor der Serienproduktion

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Formsignal von KM1, Foto: Friedhelm WeidelichFormsignale gehören zu den Eisenbahnsymbolen, die (wörtlich!) Signalcharakter haben. Denn wenn sie nicht, wie auf einigen Bahnhöfen, dauerhaft auf Durchfahrt gestellt wurden, zeigten und zeigen sie dem Eisenbahnfreund das Kommen eines Zuges an. Fotografen ohne selbst gemalten Bildfahrplan half das Formsignal bei der Einschätzung, in welcher Richtung der nächste Zug fahren würde – während ein Lichtsignal von hinten keinen Informationswert hat. Zu Zeiten der Dampfeisenbahn und der V 200 war der hochgereckte Signalflügel immer das kurze Warten auf den Zug wert.

Weil ein Signal Signalcharakter hat, gehören Formsignale auf jede Anlage. Selbst auf einem Diorama oder in der Vitrine kann ein Formsignal regen Zugverkehr vortäuschen. Unsere Fantasie ist für Symbole empfänglich.

Weiterlesen …