von Friedhelm Weidelich

MBW will 2021 für die Spur 1 eine E 95 ausliefern. Produziert werden soll sie in einer "Edelschmiede".

von Friedhelm Weidelich

Lokomotiven in dieser Farbgebung sind selten. Ein polnisches Unternehmen fällt damit auf.

von Friedhelm Weidelich

Das Handmuster der E 71 von Fine Models ist nun fertig lackiert und beschriftet. Hier kommen Fotos, die Lust auf den preußischen Oldtimer machen.

von Friedhelm Weidelich

Viele Elektrolokomotiven der ehemaligen Staatsbahnen und der Deutschen Reichsbahn sind in Vergessenheit geraten, weil sie nur in kleinen Stückzahlen gebaut wurden und sich nicht immer bewährten. Das Buch von Dirk Winkler ruft sie mit brillanten Fotos noch einmal ins Gedächtnis der Eisenbahnfreunde und Ingenieure zurück. Der Text ist wegen unnötiger Mängel leider eher freudlos geraten.

von Friedhelm Weidelich

Nach Spur 1 Austria kündigt auch Fine Models eine E 71 an. Die ist schon fast fertig. Für die Doppelentwicklung gibt es nachvollziehbare Gründe.

von Friedhelm Weidelich

Die österreichische Baureihe 93 von Spur 1 Austria nähert sich der Vollendung – und der Osterhase bringt eine urige Elektrolok.

von Friedhelm Weidelich

Der Dragon von Jacek Wysocki ist fertig. Ein beeindruckendes Spur-1-Modell aus Polen, komplett selbst gebaut.

von Friedhelm Weidelich

Agder Modell Teknikk aus Norwegen macht weiter und kündigt für 2020 zwei neue Lokomotiven der NSB für die Spur 1 an.

von Friedhelm Weidelich

Dingler hat einige seiner Modelle der Ae 4/7 der SBB fotografieren lassen.

von Friedhelm Weidelich

Zum Abschluss weitere 39 Fotos aus der Cité du Train in Mulhouse, Frankreich. Hier begegnen wir zwei Weltrekord-Loks. Mit insgesamt 251 Fotos wurden sehr viele Exponate des größten Eisenbahnmuseums in Europa vorgestellt.