Profi Control – der Führerstand für E 10, V 100 & Co.

, von Gastautor (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/DCC/Uhlenbrock/Profi Control_VS.jpgVor etlichen Jahren durfte ich auf einer Modellbahnausstellung kurz das Profi Control von Uhlenbrock an einer H0-Kreisanlage bedienen und war mir nicht schlüssig, was ich von diesem ungewöhnlichen Fahrpult halten sollte. Irgendwann erhielt ich dann die Möglichkeit, es ausgiebig zu testen und zu erleben. Ich war begeistert.

Weiterlesen …

ESU Mobile Control II – ein Erfahrungsbericht

, von Gastautor (Kommentare: 2)

tl_files/bilder/Digitalsteuerung/ESU MC II_VS.jpgSpur-1-Anlagen haben nicht nur bei Ausstellungen andere Dimensionen als H0- oder N-Anlagen, auch kleinere Spur-1-Anlagen lassen sich mit einen stationären Fahrtregler nicht wirklich komfortabel bedienen. Will man rangieren und mit Schraubenkupplungen fahren, so muss man mit dem Regler eigentlich auf Augenhöhe sein. Es ist sowieso schöner, nahe beim fahrenden Zug zu sein, um sich an den Details zu erfreuen.

Die neue Mobile Control II von ESU ist ein moderner Ersatz für alte Handregler, wenn man sich unabhängig von der Digitalzentrale bewegen will, meint seco.

Weiterlesen …

Dietz liefert Speicherkondensator aus

, von Friedhelm Weidelich

Dietz Modellbahntechnik liefert seinen Stromspeicher aus, mit dem Decoder für Spur-1-Modelle aufgerüstet werden können.

Weiterlesen …

Interview mit Jürgen Lindner von ESU

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Pullman/Logo Pullman_k.pngDie neue Marke Pullman, die weiteren Pläne von ESU mit der Spur 1, RailcomPlus und der Liefertermin für den Handregler Mobile Control II waren auf der Spielwarenmesse die Schwerpunkte eines Gesprächs mit ESU-Geschäftsführer Lindner.

Über Spaß beim Entwickeln, Spielwert und die Farben des Pullman-Logos.

Weiterlesen …

Raucherzeuger von ESU für die großen Spuren

, von Friedhelm Weidelich

ESU 54678_Raucheinheit_klein. Foto: ESUESU hat zwei Dampfgeneratoren entwickelt, die in Modelle der Spur 1 und der Spur 0 und "G" passen. Nun sind sie lieferbar und über ESU-Decoder oder die SUSI-Schnittstelle ansteuerbar.

Außerdem gibt es ein neues Railcom-Sendemodul, das auch mit mfx zusammenarbeitet.

Weiterlesen …

Zugziel-Anzeige von Massoth

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Massoth/8161102_RE_Samedan_StMoritz_600px.jpgDie Neuheit von Massoth ist für den LGB-Triebwagen der Rhätischen Bahn gedacht, wäre aber auch in Doppelstockwagen und verkleinert in Elektroloks zu gebrauchen.

Weiterlesen …

Neuer Weichenantrieb Cobalt iP Digital von DCC Concepts

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/DCC/Cobalt_IP.jpgDCC Concepts hat seinen Unterflur-Weichenantrieb weiterentwickelt und auf den deutschen Importeur gehört, der höhere Versorgungsspannungen gewünscht hat, wie sie in Europa üblich sind.

Weiterlesen …

Spielwarenmesse: Neue mobile Funksteuereinheit von ESU

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 4)

tl_files/bilder/ESU/50113_ESU_Mobile Control_II.jpgDas etwas antiquierte und Batterien fressende Funksteuergerät ECoS-Control Radio von ESU bekommt einen modernen Nachfolger.

Weiterlesen …

Die Märklin Baureihe 38 unter der Lupe, Teil 2

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 13)

tl_files/bilder/Maerklin/P8kl/_C220066.jpg
Die Märklin-P8, Baureihe 38, ist ein schönes Spur-1-Lokmodell.

Doch wie lässt sie sich digital steuern? Wie gut klingen die Betriebsgeräusche? Und wann kommt Dampf aus der Pfeife?

Diese Fragen beantwortet Teil 2.

Weiterlesen …