Dänische Feldbahn in 1:35 - Teil 2

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Nystrup Gravel Feldbahn-Lokschuppen 1:35. Foto: spur1info.comEine dänische Feldbahn im Stil der 50er Jahre haben wir letzten Sonntag vorgestellt. Als platzsparende Alternative zur Spur-1-Anlage bietet sich so ein reizvolles Anlagenmotiv an. Noch wichtiger ist aber die Liebe zum Detail, die bei wenig Fläche auch wenig Geld kostet und viel Zeit lässt für Verfeinerungen und Eigenbauten. So wird auf kleinster Fläche echte Modellbaukunst zelebriert, die Einzigartiges schafft – und den Erbauer auf immer neue Ideen bringt.

Claus Nielsen ist ein Meister des Details. Er schafft faszinierende Szenen.

Teil 2 des Beitrags über seine dänische Feldbahn zeigt in 28 Fotos einige weitere Details und einen weiteren Anlagenteil von Lis und Arne Nielsen.

Weiterlesen …

Dänische Feldbahn in 1:35 - Teil 1

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Anlagen/Feldbahn Titel.jpgDie Spur 1 braucht viel Platz. Entsprechend gering ist die Zahl der Spur-1-Fans, die auch zuhause Betrieb macht. Doch nicht immer bringt ein befahrbares Diorama mit schlanken Weichen und der Möglichkeit, gerade mal drei Wagen zu rangieren, den gewünschten Bastel- und Fahrspaß.

tl_files/bilder/Anlagen/Feldbahn Kuh.jpgDoch es gibt Alternativen. Der Maßstab 1:35 ist nicht weit von der Spur 1 entfernt, bietet aber wegen der Militär-Modellbauszene ein ziemlich großes und vor allem preiswertes Angebot an Feldbahnen und Zubehör. Meist in einer exzellenten Detaillierung und mit lebensechten Figuren, die man im Maßstab 1:32 in dieser Qualität bis heute vergebens sucht.

Auf der Spor1messe in Dänemark hatte ich Gelegenheit, die Feldbahn-Modulanlage von Claus Nielsen zu fotografieren. Sie zeichnet sich durch eine sehr hohe Detaillierung, eine hervorragende Landschaftsgestaltung, schmale Module und ein Betriebskonzept aus, das viele Spielmöglichkeiten lässt.

Teil 1 umfasst 28 Fotos für Abonnenten.

Weiterlesen …

German NG in the USA - Deutsche Schmalspurlok in den Vereinigten Staaten

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

In the sixties quite a number of German narrow gauge locomotives have been exported to the United States of America. Now a Jung 0-4-0 2ft gauge steam engine and some more stuff are for sale.

In den 60er Jahren wurden einige deutsche Schmalspurloks vor dem Schneidbrenner gerettet und in die Vereinigten Staaten exportiert. Nun wird unter anderem eine zweiachsige Feldbahnlok von Jung aus dem Jahre 1939 versteigert. Da über drei Prozent der spur1info-Leser Amerikaner sind, hier einen Hinweis auf die Auktion.

Weiterlesen …

Feldbahnlok M00A von Hesketh Scale Models

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Hesketh/IMG_5917.jpgIn etwa zwei Monaten wird Hesketh Scale Models eine neue Feldbahn-Diesellok von Orenstein & Koppel ausliefern.

Weiterlesen …

Dolberg-Kipploren von Hesketh Scale Models

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Hesketh/Hesketh Dolberg unbraked.jpg

 

Die Kipploren von Dolberg waren fast bei jeder Feldbahn anzutreffen – nicht nur in Deutschland.

Hesketh Scale Models bietet sie nun als Bausatz an und weiß in Down Under jemand, der die Lötarbeiten übernimmt.

Weiterlesen …

Henschel-Feldbahnlok von Asoa

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Asoa/ASOA-Henschel-DG26-1.jpg

 

Feldbahnen brauchen kaum Platz und bereichern die Szene – ob nun auf einer Spur-1-Anlage oder als selbstständiges Thema für ein Diorama oder eine kleine Anlage.

Asoa legt in diesem Jahr wieder die Feldbahn-Diesellok Henschel DG 26 auf und hat auch andere Neuheiten.

Weiterlesen …

Feldbahnbau in 1:35

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Wenn es nicht viel zu kaufen gibt, muss man eben basteln. In den USA und den Nachbarländern von Deutschland hat das Tradition. Entsprechend sehenswert sind die Anlagen und Dioramen.

Weiterlesen …

O&K-Feldbahn-Diesellok von Hesketh Scale Models

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Hesketh/IMG_4896.jpgDas Potenzial von Feldbahnen ist von Spur-1-Herstellern bisher kaum entdeckt worden.

Nun kommen die ersten Orenstein&Koppel-Lokomotiven als Bausatz von Hesketh Scale Models in England – im "benachbarten" Maßstab 1:35.

Weiterlesen …

Eneret – die Torfindustrie auf kleinstem Raum

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Anlagen/Eneret/Eneret_1.jpg
Otto Schouwstras Diorama Eneret ist schon über zehn Jahre alt. Es ist aber immer noch ein gutes Beispiel, wie man auf weniger als einem halben Quadratmeter Modellbau der Spitzenklasse und Betrieb machen kann.

Weiterlesen …

Gebäude und Feldbahnzubehör von James-Art

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 2)

tl_files/bilder/artikel/James Art/DSC_0006_k.jpg

Der Maler und Modellbaukünstler James Coldicott aus Bridgwater, Somerset, Großbritannien ist bei amerikanischen Modellbauern bereits bekannt. Seine 1:32-Bausätze mit dem alten Look sind aber auch für europäische Kunden interessant. (Fotos: James-Art)

Weiterlesen …