Neuer Marktplatz für Modelleisenbahnen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Internet/Sammler-Modell.jpg

Die bekannte amerikanische Internetbörse hat durch laufende Gebührenerhöhungen viel Sympathie verloren und sich in der Wahrnehmung vieler ehemaliger Nutzer zu einer nicht sonderlich interessanten Plattform für Händler entwickelt. Doch die Alternativen werden mehr.

Weiterlesen …

Wie die Märklin-Auktion in Göppingen lief

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Das Krokodil aus Platin und anderen Edelmetallen und Edelsteinen ging nicht weg, doch die elektrische Autorennbahn von Georg von Opel fand einen neuen Besitzer.

Göppingen könnte nächstes Jahr zum regelmäßigen Veranstaltungsort für Märklin-Modelle werden.

Weiterlesen …

Auktion von Märklin-Kostbarkeiten in Göppingen

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Maerklin-Autobahn 13310. Foto: Gaugele

Carrera-Rennbahnen sollen seit ein paar Jahren wieder gefragt sein. Wer so eine moderne Autorennbahn zu banal findet, hat jetzt die Gelegenheit, das Original zu erwerben: die Märklin-Autobahn von 1934. Denn Märklin hat nicht nur die Spur-1-Modelleisenbahn, sondern auch die elektrische Autorennbahn erfunden. Am kommenden Samstag wird eine in Göppingen versteigert.

Weiterlesen …

Was spricht für Spur 1?

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 3)

Wer vom Eisenbahnvirus infiziert ist und der seit 1967 wieder aufgefrischten Spur 1 verfallen ist, weiß den Maßstab 1:32 zu schätzen und wird ihm treu geblieben sein. Doch welche Argumente können heute für jemand gelten, der zu den großen Spuren aufsteigen will? Ich versuche einmal, die vielen Aspekte, die für die Spur 1 sprechen, in handliche Blöcke zu packen.

Weiterlesen …

Maxi-Blech und mehr zu versteigern

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/artikel/gaugele.jpgEr kennt die Geschichte von Märklin und die Stückzahlen von großen und kleinen Serien über Jahrzehnte hinweg wie kein anderer. Er hat zahlreiche Kontakte zu Märklin-Sammlern und hat Einblick in ihre zum Teil sehr diskret gehüteten Sammlungen.

Der ehemalige Märklin-Pressesprecher Roland Gaugele war nicht nur prädestiniert für eine neue Rolle als Kurator von historischen Märklin-Ausstellungen, sondern auch als Auktionator. In diesen Tagen bereitet er seine zweite Auktion vor, in der auch wieder alte und neuere Spur-1-Modelle (zum Glück nicht buchstäblich) unter den Hammer kommen.

Weiterlesen …