Video über das DVZO-Fahrzeugtreffen in Bauma

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Eb 3/5 der MThB am 6.11.1972 in Horb. Foto: Friedhelm WeidelichThomas Hollenstein und Martin Seeger haben einen atmosphärisch dichten Film gedreht, der während der "Plattform der Kleinserie" in Bauma beim parallelen Fahrzeugtreffen des Dampfbahn-Vereins Züricher Oberland (DVZO) entstanden ist.

Weiterlesen …

Kleines Bonbon für bereits Angemeldete

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Vorbild/FrW_k-00072.jpg

Vielen Dank an alle freiwilligen Unterstützer und die neuen Leser, die sich bereits angemeldet haben.

Hier schon einmal ein kleiner Artikel mit Schloss, den Sie nur sehen können, wenn Sie schon freigeschaltet sind.

Weiterlesen …

German NG in the USA - Deutsche Schmalspurlok in den Vereinigten Staaten

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

In the sixties quite a number of German narrow gauge locomotives have been exported to the United States of America. Now a Jung 0-4-0 2ft gauge steam engine and some more stuff are for sale.

In den 60er Jahren wurden einige deutsche Schmalspurloks vor dem Schneidbrenner gerettet und in die Vereinigten Staaten exportiert. Nun wird unter anderem eine zweiachsige Feldbahnlok von Jung aus dem Jahre 1939 versteigert. Da über drei Prozent der spur1info-Leser Amerikaner sind, hier einen Hinweis auf die Auktion.

Weiterlesen …

Innotrans 2014

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Vorbild2/P9230188.jpgDie hochglänzende V 200beziehungsweise 221 machte sich gar nicht so schlecht zwischen den vielen modernen Diesel- und Elektroloks und Triebwagen, die noch bis Sonntag auf der Innotrans 2014 in Berlin gezeigt werden.

Für Eisenbahn-Profis ist sie eine Pflichtveranstaltung. Für Eisenbahnfreunde, die nicht nur von ihren Erinnerungen leben wollen, auch.

Weiterlesen …

Tage des Eisenbahnfreundes beim DEV

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Schmalspur/_8038449.jpgDer Deutsche Eisenbahn-Verein ist 50 Jahre alt und lud am vergangenen Wochenende zu den Tagen des Eisenbahnfreundes ein, bei denen ein Großteil der Fahrzeuge in Betrieb sind. Es ist der jährliche Höhepunkt bei der ältesten deutschen Museumseisenbahn.

Nicht nur viele Fotografen und Videofilmer säumten die Strecken. Diesmal waren die Züge am Sonntag gut besetzt, und mancher machte im Buffetwagen eine gemütliche Reise durch die norddeutsche Sommerlandschaft.

Weiterlesen …

Die Auslieferung von drei Boeing 737 kann sich um wenige Monate verzögern

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

Vor ein paar Tagen lockte der SPIEGEL mit einem Bild, das ein paar blaugrüne Flugzeugrümpfe in einem Fluss zeigte.

Weiterlesen …

Gruß aus Klütz

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

tl_files/bilder/Schmalspur/Bild 3kl.jpg

 

Zu den vorgestern vorgestellten Klütz-Gebäudebausätzen von Epoke Modeller passen die vier Fotos, die mir Ludger Guttwein, Chef der Deutschen Privatbahn und der Stiftung Deutsche Kleinbahnen, gemailt hat.

Weiterlesen …

Ein paar Gedanken zum Spur-1-Angebot

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 6)

tl_files/bilder/Schmalspur/_7057709.jpgWenn ich vor den Gewitterwolken den letzten Dampfzug des Tages bei der 50 Jahre alten Museumsbahn in Bruchhausen-Vilsen fotografiere und an die Spur 1 denke, komme ich ins Grübeln. Wie kann man so ein Motiv nur ignorieren?

Weiterlesen …

Siemens-Loks und ihre Freunde

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 1)

tl_files/bilder/Vorbild2/WagnerIMG_4089.jpgDer erste Beitrag unter dem Motto "Wer die moderne Eisenbahn nicht schön findet, kennt sie nicht!" löste spontane Reaktionen bei den spur1info-Lesern aus – und bei Siemens.

Weiterlesen …

Bildschöner Vectron aus Österreich

, von Friedhelm Weidelich (Kommentare: 0)

Siemens Vectron 193 901. Foto: Friedhelm WeidelichIn der neuen Reihe "Wer die moderne Eisenbahn nicht schön findet, kennt sie nicht!" wird spur1info in loser Folge moderne Fahrzeuge und Szenen vorstellen. Denn es sind nicht nur "rote Kisten" unterwegs. Der heutige Bahnbetrieb bietet oft mehr Abwechslung als die gute alte Zeit. Man muss sich nur einmal umschauen.

Weiterlesen …