November 2020

von Friedhelm Weidelich

Nächstes Jahr sollen sie fertig sein: die Corail-Wagen der SNCF für die Spur 1.

von Friedhelm Weidelich

Ein so schweres Spur-1-Modell wie die V 320 von Märklin packt man ungern wieder ein. Falls es doch mal sein muss, habe ich einen Tipp, wie man das ohne Helfer schafft.

von Friedhelm Weidelich

Es war eine Freude, die beiden Handmuster des ET und ES 85, in der Epoche IV die Baureihen 485 und 885 der Deutschen Bundesbahn, zu fotografieren. Die Modelle werden für Wunder nur in zweistelliger Stückzahl produziert und sind aus gutem Grund nicht für jede Anlage geeignet. Hier sind die Einzelheiten und 53 Fotos, die eindrücklich zeigen, wohin die Reise geht.

von Friedhelm Weidelich

Wunder arbeitet seine Rückstände ab. Exakt fünf Jahre sind seit der Ankündigung des ET und ES 85/485 und 885 vergangen. Doch nun hat Wunder die Handmuster erhalten. Und schon stehen sie bei spur1info im Fotostudio.

Hier sind Fotos, die Lust auf die attraktiven Spur-1-Modelle des Triebwagen-Oldtimers aus Reichsbahn-Zeiten machen.

von Friedhelm Weidelich

Jaffas Moba-Shop hat sein Sortiment um weitere Figuren-Sets erweitert. Einige passen sehr gut zu den neuen Marktständen.

von Friedhelm Weidelich

„Eisenbahnreisen - Fernweh auf Schienen“ heißt ein neuer Bildband, der als Lizenzausgabe des englischen Buchs „Railway Journeys“ von David Ross bei Transpress erschienen ist. Nach Kontinenten geordnet, findet man hier im Großformat 290 mm x 213 mm rund 210 Fotos aus der ganzen Welt, die auf dem Stand von 2020 kenntnisreich kommentiert sind.

von Friedhelm Weidelich

Epokemodeller aus Dänemark bietet keine Spur-1-Gebäude mehr an. Horst Göhr baute und bearbeitete einen der letzten Bausätze des Wasserhauses, das in Steinbach in Sachsen an der Preßnitztalbahn steht.

von Gastautor

Pünktlich und rechtzeitig zur Lieferung der badischen Wagen-Bausätze von Dingler stellte Michael Wyrwich von Wyko-Echtdampf die badische IVg seinen Kunden zu.

Peter Krattiger hat sein Modell fotografiert und ist von der Qualität beeindruckt.

von Friedhelm Weidelich

Eine Spur-1-Diesellok muss überzeugende Motorgeräusche bieten. Hier eine Kostprobe, wie die V 320 von Märklin klingt.

von Friedhelm Weidelich

„Mächtig, gewaltig“ war der Ausdruck höchster Begeisterung bei der dänischen Olsenbande. Die Attribute gelten auch für die V 320 001 der DB, die als Vorserienmuster begutachtet werden konnte. Eine Spur-1-Lok, mit der Marktführer Märklin zeigt, welche eindrucksvollen und enorm zugkräftigen Modelle man mit Zinkdruckguss produzieren kann. Ein paar Innovationen wurden außerdem mitgeliefert.

Ein ausführlicher Bericht mit 84 Fotos, die jedes Detail zeigen.

von Friedhelm Weidelich

Märklin hat spur1info ein Vorserienmodell der V 320 001 der Deutschen Bundesbahn zur Verfügung gestellt. Das gigantische Spur-1-Modell beeindruckt nicht nur durch sein Gewicht, sondern auch durch die Fülle der Details – außen und innen.

Teil 1 mit 39 Fotos in einzigartiger Qualität.

von Friedhelm Weidelich

Modellbau Marcus Jaegers hat für einen Kunden einen luxemburgischen Fads im Spur-1-Maßstab 1:32 gebaut.