von

Kleine Meldungen im Maßstab 1:32 und 1:1.

von

„Vollendete Baukunst“ heißt das großformatige Buch des Künstlers und Modellbauers Volker Gerisch. Treffender könnte der Titel nicht sein, denn Gerisch lässt nichts unvollendet, er miniaturisiert im Maßstab 1:22,5 und geht bis an die Grenzen des Machbaren – gelegentlich auch darüber hinaus. Dabei entstanden auch Nebenprodukte wie altmodische Telefone und Lampen in 1:32 für die Spur 1.

von

Während der noch laufenden Black Week wird man überall mit billiger Massenware aus China oder Ladenhütern aus verstaubten Ecken des Lagers zugeworfen. Alles muss raus, auch wenn die Rabatte schon vorher galten und Anfang 2023 noch größer werden, weil sich die potenziellen Kunden aus guten Gründen zurückhalten. Ohne Kaufzwang und Rabatt gibt es auch noch nächste Woche ein hübsches Figurenset der Wema-Manufaktur, das man sich schenken (lassen) kann.

von

Nicht jeder hat den Platz, um im Spur-1-Maßstab 1:32 ein ganzes Bahnhofsgelände zu dokumentieren. Bei der Schmalspur sind die Bahnhöfe naturgemäß kleiner. Deshalb entstand mit den drei Gebäuden von Ochsenhausen ein Meisterwerk, das spur1info mit 44 Fotos zeigen kann.