Juni 2021

von Friedhelm Weidelich

Modelbex hat heute auf seiner Website eine neue Dampflok für die Spur 1 angekündigt.

von Friedhelm Weidelich

Das erste Halbjahr 2021 ist beendet, ein paar Spur-1-Projekte im Maßstab 1:32 wurden ausgeliefert und viele neue Projekte angekündigt. Nicht alle Lieferversprechen konnten gehalten werden. Corona und die Abhängigkeit von der Produktion in China hinterlassen weiter ihre Spuren.

von Friedhelm Weidelich

Jacek Wysocki aus Polen baut gerade an einem Kesselwagen-Zug. Hier einige Schnappschüsse.

von Friedhelm Weidelich

Eisenbahn-Krane dürften zu den am wenigsten bekannten Schienenfahrzeugen gehören. Dieses Spezialisten vorbehaltene Thema wurde in Zeitschriften und Büchern nur selten behandelt. Udo Kandler hat die Geschichte der deutschen Schienenkrane in seinem im EK-Verlag erschienenen Buch aufgerollt und spektakuläre Bilder zusammengetragen.

von Friedhelm Weidelich

Ab 20.15 Uhr: Glacier Express, Hauptbahnhof München 1966, Rangierbahnhof Nürnberg 1975, Dampflok 051 784-7 1974 und Stillegung der Königsseebahn 1966.

von Friedhelm Weidelich

Außer der Baureihe 182 der Deutschen Bahn gibt es noch andere Elektroloks, die dem österreichischen Taurus ähneln. Eine Ergänzung.

Müsste es nicht Hinterwald Transportation heißen?

von Friedhelm Weidelich

Die Agenturen, Fernsehsender und Zeitungen melden heute, was Telekom und Deutsche Bahn als Pressemeldung veröffentlicht haben: „Spätestens 2026 soll es entlang der Schienenstrecken im Fern- und im Regionalverkehr keine Versorgungslücken mehr geben." Gemeint ist die Mobilfunkversorgung im Zug, an der die Netzbetreiber und die Bahn bereits seit 2008 mit wenig Erfolg arbeiten. 16 Jahre moderierter (nicht nur verkehrspolitischer) Stillstand in Deutschland dank der Merkel-Regierungen haben eines der wichtigsten Industrieländer zu einem schneckenhaften Nachzügler gemacht, über die das Ausland nur lachen kann.

von Friedhelm Weidelich

Ein Bündel von Neuheiten für den Spur-1-Markt in Österreich und anderen europäischen Ländern hat Spur 1 Austria heute angekündigt. Darunter sind drei Elektroloks und zwei Dampfloks, die es bereits als Spur-1-Modelle gab. Sie sehen die Vorbilder in zahlreichen Fotos und Einsätzen.

von Friedhelm Weidelich

Man braucht sie als Dekoration für Felder am Bahndamm, aber in den frühen Eisenbahn-Epochen auch als Ladegut. Jetzt kommen sie bald als Bausatz: die Schafe.

von Friedhelm Weidelich

Selbstgebaute Gebäude für die Spur 1 sind einzigartige Modelle mit Charme. Das populäre Vorbild des Stellwerks aus Backstein und Fachwerk gibt es leider nicht mehr – und trug einen anderen Namen.

von Friedhelm Weidelich

Ab heute hat das Märklineum in Göppingen geöffnet. Karten gibt es online.

von Friedhelm Weidelich

Wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist, gehört der Modellbahn-Zubehörhersteller Busch seit Anfang 2021 der MEG Modelleisenbahn-Gesellschaft GmbH, die bereits den Digital- und Spur-Null-Hersteller Lenz Elektronik und Silhouette, einen Hersteller von Bäumen und Landschaftsbauzubehör, besitzt.

von Friedhelm Weidelich

In der französischen Zone waren in drei Jahrzehnten nach dem 2. Weltkrieg auch französische Postwagen unterwegs.

von Friedhelm Weidelich

AM Productions aus Frankreich bereichert den wachsenden französischen Spur-1-Markt mit einem ersten Wagenmodell.

von Friedhelm Weidelich

In schöner Regelmäßigkeit kündigt Dingler im Juni neue Modelle an und kann exakt ein Jahr später Handmuster vorzeigen – gewöhnlich an diesem Wochenende in Sinsheim. Weil das Spur-1-Treffen erneut wegen Corona ausfallen muss, zeigt spur1info die Fotos der bildschönen Wagen.

von Friedhelm Weidelich

66 großformatige Fotos zeigen die Qualitäten der 08 1001 der Deutschen Reichsbahn, die Märklin für die Spur 1 produziert hat. In der Besprechung geht es um Unterschiede zur 241.A.65 und Kleinigkeiten, die nicht so gelungen sind. Das Modell dürfte auch Sammler begeistern, die sich bisher nicht für Reichsbahn-Fahrzeuge interessierten.

von Friedhelm Weidelich

Die Fotos der 08 1001 der DR von Märklin sind zum größten Teil schon fertig. Ein Vorgeschmack der beeindruckenden exotischen Dampflok, die man vielleicht doch in seiner Spur-1-Sammlung haben möchte, wenn man meine Fotos gesehen hat.

von Friedhelm Weidelich

Twerenbold Modellbau liefert die im Frühjahr 2019 angekündigten französischen Kühlwagen für die Spur 1 aus. Bilder aller Versionen.

von Friedhelm Weidelich

Donnerbüchsen prägten bis Ende der 1950er Jahre die Personenzüge in Deutschland. Kiss Modellbahnen legt sie nun als Messingmodelle für die Spur 1 auf – und noch etwas mehr.

von Friedhelm Weidelich

Vor dreißig Jahren, am 2. Juni 1991, begann der ICE-Zugverkehr der Deutschen Bundesbahn bzw. Deutschen Bahn AG mit Zügen der Baureihe 401. Informationen und eine Bildergalerie mit Ansichten von außen und innen.