Januar 2022

von Friedhelm Weidelich

Teil 4 zur Sächsischen Schmalspurbahn Hamburg beschäftigt sich mit einem Industrieanschluss, den Stellwerken an der Normalspurstrecke mit Dreischienengleis und einer Feldbahn. So vielfältig kann eine Spur-1-Anlage sein. 43 Fotos.

von Friedhelm Weidelich

Es war schon vor Wochen absehbar, dass die Spielwarenmesse 2022 kaum besucht werden würde und sich Omicron weiter verbreitet. Nun hat der Veranstalter die Messe abgesagt.

von Friedhelm Weidelich

Mit 34 Fotos werden die Bahnhöfe Vierenstraße und Venusberg der großen Sächsischen Schmalspurbahn Hamburg vorgestellt. Hier gibt es viele Möglichkeiten für Rangierbetrieb und jeweils einen Lokschuppen. Die Gebäude wurden nach sächsischen Vorbildern selbstgebaut.

von Friedhelm Weidelich

Dingler stellt als erste Neuheit 2022 für die Spur 1 einen zweiachsigen Güterwagen vor. Bis zur Auslieferung wird nicht mehr viel Zeit vergehen.

von Friedhelm Weidelich

Im zweiten Teil wird die Entwicklung der Modulanlage der Freunde sächsischer Schmalspurbahnen in Hamburg beschrieben. Zehn Bahnhöfe hat die große 1e-Schmalspuranlage. Drei davon werden im Teil 2 mit 35 stimmungsvollen Fotos im Großformat vorgestellt.

von Friedhelm Weidelich

Eine große Schmalspuranlage nach sächsischen Vorbildern muss abgebaut werden. Wir werfen einen vorläufig letzten Blick auf die Spur-1-Modulanlage, die wie kaum eine andere das Flair der sächsischen Schmalspurbahnen der Deutschen Reichsbahn in den 1970er bis 1980er Jahren wiederzugeben vermag.

Teil 1 mit 38 Fotos im Großformat.

von Friedhelm Weidelich

Eine hoch detaillierte sächsische Schmalspuranlage wartet auf die ausführliche Vorstellung. Die ersten Fotos.

von Friedhelm Weidelich

Allmählich kommt wieder etwas Schwung in die Spur-1-Szene.

von Friedhelm Weidelich

Seit 2012 wurden in spur1info über 2.000 Beiträge und 25.000 bis 30.000 Fotos veröffentlicht. Weil das Spur-1-Magazin seit November 2019 mit einer neuen, besseren Software läuft und das alte Archiv in absehbarer Zeit aus softwaretechnischen Gründen abgeschaltet wird, versuche ich nun zu retten, was gerettet werden sollte. Mit erstem Erfolg.

von Gastautor

Ein neuer Abonnent aus Südamerika baut französische Stadthäuser im Spur-1-Maßstab 1:32 auf höchstem Niveau, inspiriert von Emmanuel Nouaillier. Modellbau-Kunst vom Feinsten.