April 2020

von Friedhelm Weidelich

Hunderte von Dioramen und Anlagen der Spur 1 blühen im Verborgenen bei Privatleuten. Hier haben wir die letzte Möglichkeit, ein langgestrecktes Diorama aus der Schweiz zu betrachten, das nun zum Verkauf steht.

von Friedhelm Weidelich

Den französischen Ursprung sieht man der 07 1001 deutlich an. Proform hat das Spur-1-Modell auf Bestellung gebaut.

von Friedhelm Weidelich

Das Handmuster der E 71 von Fine Models ist nun fertig lackiert und beschriftet. Hier kommen Fotos, die Lust auf den preußischen Oldtimer machen.

von Friedhelm Weidelich

Das Spur-1-Treffen kann wegen der Corona-Krise nicht stattfinden und wurde heute abgesagt.

von Friedhelm Weidelich

Die Calenberger Industriebahn in 0e bietet auf engstem Raum unzählige Anregungen auch für eine Feld- und Werksbahn in Spur 1. Denn Improvisation gehörte schon immer zu solchen Schmalspurbahnen.

Teil 2 mit 64 großformatigen Fotos.

von Friedhelm Weidelich

Wenn man beim Kuppeln von 1e-Schmalspurfahrzeugen schier verzweifelt, ist die Modellkupplung schuld. Nun gibt es eine Lösung, die Freude macht.

von Friedhelm Weidelich

Achim Lutz hat einen pseudo-patinierten gebrauchten offenen Güterwagen Eaos der SBB von Märklin nach einem Vorbildfoto patiniert. Der Aufwand hat sich gelohnt.

von Friedhelm Weidelich

Die Behelfspackwagen von Wunder haben mehr Reaktionen ausgelöst als jede Besprechung zuvor – durchweg positive. Seit 1967 kamen mir immer wieder die Vorbilder dieser Wagen vor das Kameraobjektiv.

von Friedhelm Weidelich

Aus je zwei Behelfspersonenwagen 3. Klasse baute die Deutsche Bundesbahn ab 1957 einen Behelfsgepäckwagen. Wie alle Übergangslösungen in Deutschland waren die Wagen Jahrzehnte im Einsatz.

Wunder Präzisionsmodelle liefert nun die langen Gepäckwagen aus, die in allen Zugarten unterwegs waren. Die Spur-1-Modelle sind gut gelungen, brauchen aber passende Radien. 49 Fotos von allen Details.

von Friedhelm Weidelich

Spur 1 Austria hat Testfahrten mit dem Modell der 93 gemacht und einen kurzen Bericht und Fotos veröffentlicht.

Spur 1 Austria

von Friedhelm Weidelich

Viele Elektrolokomotiven der ehemaligen Staatsbahnen und der Deutschen Reichsbahn sind in Vergessenheit geraten, weil sie nur in kleinen Stückzahlen gebaut wurden und sich nicht immer bewährten. Das Buch von Dirk Winkler ruft sie mit brillanten Fotos noch einmal ins Gedächtnis der Eisenbahnfreunde und Ingenieure zurück. Der Text ist wegen unnötiger Mängel leider eher freudlos geraten.

von Friedhelm Weidelich

Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest.

von Friedhelm Weidelich

Nach Spur 1 Austria kündigt auch Fine Models eine E 71 an. Die ist schon fast fertig. Für die Doppelentwicklung gibt es nachvollziehbare Gründe.

von Friedhelm Weidelich

Die österreichische Baureihe 93 von Spur 1 Austria nähert sich der Vollendung – und der Osterhase bringt eine urige Elektrolok.

von Friedhelm Weidelich

Ab Ostern kommen neue Figurengruppen für Spur-1-Motive auf den Markt. Hier schon eine Vorschau auf die Figuren und geplante Gruppen.

von Friedhelm Weidelich

In der Corona-Krise haben viele Zeit zum Nachdenken. Und dann räumen sie auf.

von Friedhelm Weidelich

Monheim war Endstation der bayerischen Lokalbahn Fünfstetten - Monheim. Nun gibt es das Bahnhofsgebäude und die Bekohlungsanlage als Spur-1-Modelle.

von Friedhelm Weidelich

Auf der NuSSA in Stadtoldendorf war eine schmalspurige Industriebahn ausgestellt, auf der ein abwechslungsreicher Betrieb abgewickelt wurde. Die Bahn mit 900 mm Spurweite wurde im Maßstab 1:45 gebaut. Ein Vorbild? 46 Fotos zeigen, was möglich ist und wie man auf kleiner Fläche glaubhaft Atmosphäre schaffen kann.

von Friedhelm Weidelich

Nicht mehr lange warten müssen Dingler-Kunden auf die Schüttgutwagen Ktmm 65 und Ktmmv/Ud-73 der Deutschen Bundesbahn. Wir werfen einen Blick auf die Handmuster. 31 Fotos und eine Animation.

von Friedhelm Weidelich

Noch viele Reisezugwagen der Deutschen Reichsbahn warten auf eine Realisierung im Spur-1-Maßstab 1:32. Eine neue Ankündigung mit Einzelheiten für spur1info-Abonnenten.

von Friedhelm Weidelich

Wenig bekannt ist bisher über die Baureihe 51 der Deutschen Reichsbahn, die bald auch für die Spur 1 angekündigt wird. Hier sind die Einzelheiten und ein historisches Foto.