2021

von Friedhelm Weidelich

MBW bietet die 0310 nach einem Spur-Null-Modell nun auch für die Spur 1 an.

von Gastautor

Ältere Spur-1-Modelle hatten nicht immer so eine hohe Detaillierung wie heute. Das lässt sich ändern: Wie man einem 25 Jahre alten Modell von Fine Art Models etwas mehr Leben einhaucht, schildert Bernhard Lindlbauer.

von Friedhelm Weidelich

Der Elektrotriebwagen der Baureihe ET 85 von Wunder für die Spur 1 kommt noch. Der Beiwagen EB 85 zur Verstärkung des Zugs aus Triebwagen und Steuerwagen ist aber schon lieferbar.

von Friedhelm Weidelich

Die Steiner Modellwerke legen eine weitere Variante der Köf II auf.

von Friedhelm Weidelich

spur1info zeigt 59 Fotos der beiden Handmuster der preußischen T 3 in Ländernbahnausführung und als Bundesbahn-Lok, bei denen man vielleicht schwach werden könnte. Denn die dreiachsige Kult-Tenderlok ist einfach zu schön! Eine ausführliche Beschreibung schildert die Ausstattung des Modells für die Spur 1.

von Friedhelm Weidelich

Vögel und Katzen treiben sich überall herum, sind aber im Spur-1-Maßstab 1:32 kaum verfügbar. Klingenhöfer schließt nun diese Versorgungslücke. Auch andere Tiere für Dioramen und Anlagen sind im Programm.

von Friedhelm Weidelich

Ein etablierter Hersteller steigt in die Produktion von französischen Güterwagen ein.

von Friedhelm Weidelich

Einsteigen bitte! Hier kommen weitere 32 Fotos mit tiefen Einblicken in die außerordentlich gut gelungenen Spur-1-Personenwagen AB3yge und B3yge von Wunder.

von Friedhelm Weidelich

Von 1955 bis 1958 bauten drei Ausbesserungswerke der DB insgesamt 653 dreiachsige Umbauwagen mit Gepäck- und Dienstabteil. Wunder hat die Vorbilder minutiös nachgebildet. Die Spur-1-Modelle sind unübertrefflich. 42 Fotos im Großformat zeigen die Fülle an Details.

von Friedhelm Weidelich

Die dreiachsige Umbauwagen der Deutschen Bundesbahn waren paarweise gekuppelt. Will man die neuen Spur-1-Modelle der 3yge-Wagen von Wunder vorbildnah kuppeln, muss man ein wenig planen und passende Kupplungen beschaffen. Es gibt mehrere Lösungen, die hier vorgestellt und eingebaut werden.